Falschgeld
Hamburg & Umgebung

Polizei warnt: Falschgeld im Umlauf

Nord – Vergangenen Freitag durchsuchten die Fahnder des Dezernats für Falschgelddelikte die Wohnung eines 57-jährigen Deutschen, der im Verdacht steht, mit Falschgeld bezahlt und gehandelt zu haben. Die Durchsuchung führte zum Auffinden größerer Mengen „Blüten“, [mehr]

Kokain auf Tisch
Hamburg & Umgebung

Drogenwohnung in Harburg aufgeflogen

Harburg – Eine Wohnung in der Hohen Straße durchsuchte die Polizei gestern mehrere Stunden lang und nahm sechs Personen vorläufig fest. Zivilfahndern der Harburger Wache ist die Wohnung eines 29-jährigen Irakers in der Hohen Straße [mehr]

aufgesprengter Fahrkartenautomat
Hamburg & Umgebung

Razzia gegen Automatensprenger – 3 Festnahmen

Erste Ermittlungen laufen bereits seit Februar, der Zugriff fand heute statt: zahlreiche Personen, denen das „Aufsprengen“ von Fahrkartenautomaten und und Einbrüche zur Last gelegt werden, erhielten Besuch von Polizei und Staatsanwaltschaft. Drei Personen wurden festgenommen. [mehr]

Marihuanapflanze
Hamburg & Umgebung

Gras-Plantage in Studentenbude aufgeflogen

Nord – Der unverkennbare Geruch führte zur Wohnungsdurchsuchung und Sicherstellung der Marihuanapflanzen. Kräftiger Marihuanageruch ist es gewesen, der dazu führte, dass die Polizei Hinweise zu einer Wohnung in einem Studentenwohnheim in Langenhorn erhielt. Die Polizei [mehr]